::: Wassertechnik mit Kompetenz und Erfahrung

NaCl-Lösungen (Sole)

Zur Herstellung von Sole zur Regeneration von Enthärtungsanlagen darf nur Salz, gemäß DIN EN 973, mit einem Reinheitsgrad größer 99.9% eingesetzt werden. Die im Salzlösebehälter angesetzte Salzlösung (Sole) muß zu Beginn einer Regeneration unbedingt gesättigt sein, um eine vollständige Regeneration des Ionenaustauschermaterials zu gewährleisten. Der Sättigungsgrad kann mittels einer Meßspindel in °Bé bestimmt und anhand der untenstehenden Tabelle in Gewichtsprozent bzw. g/cm³ transformiert werden.

 

Gew.-%

Dichte

g/cm³

°Bé

 

 

 

0,5

1,002

0,5

1

1,005

0,9

1,5

1,009

1,4

2

1,013

2,0

3

1,020

3,0

4

1,027

3,9

5

1,034

4,8

6

1,041

5,8

7

1 ,049

6,9

8

1,056

7,7

9

1,063

8,6

10

1,071

9,6

11

1,078

10,5

12

1,086

11,5

13

1,093

12,4

14

1,101

13,4

15

1,108

14,2

16

1,116

15,2

17

1,124

16,0

18

1,132

16,9

19

1,140

17,8

20

1,148

18,6

21

1,156

19,5

22

1,164

20,5

23

1,172

21,3

24

1,180

22,1

25

1,189

23,0

26

1,197

23,8


Sie haben Fragen?
Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Mailen Sie oder rufen Sie uns einfach an!
+49 (0) 7 11 24 00 49



Mönkemöller Wassertechnik GmbH