::: Wassertechnik mit Kompetenz und Erfahrung

Einzelenthärtungsanlage Baureihe EWF5-SX

Kapazität 200 und 360 m³x°dH

wassermessergesteuert

Die Einzelenthärtungsanlagen der Baureihe EWF5-SX zeichnen sich durch niedrigen Druckverlust aus und kommen dort zum Einsatz, wo stark schwankende Weichwassermengen bei relativ niedrigem Durchschnittsverbrauch entnommen werden (z.B. Gebäudeversorgung).

Die Anlagen werden mit Sparbesalzung betrieben.

Die entnommene Weichwassermenge wird vollautomatisch gemessen und an die Mikroprozessor-Steuerung übermittelt, wo die Restkapazität und die Betriebszustände der Anlage angezeigt werden. Nach Erschöpfung der eingestellten Kapazität löst die Steuerung eine Regeneration aus.

Ein zuverlässiges, 5-stufiges Zentralsteuerventil, der Niederspannungstransformator, die zeitgesteuerte Solerückfüllung, das Sicherheitssoleventil und der Siebboden zur Trockenlagerung des Salzvorrats sind Garanten für langjährigen, störungsfreien Betrieb der Anlage.



Sie haben Fragen?
Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Mailen Sie oder rufen Sie uns einfach an!
+49 (0) 7 11 24 00 49



Mönkemöller Wassertechnik GmbH